Sortierschleuse

  • Dank Grossgruppenmast eine Arbeitserleichterung
  • Gezielte Schlacht mit Gewichtskontrolle


Die Masttiere werden in Grossgruppen gehalten. Die Raum Einteilung erfolgt in Aktivitätsbereich mit Tränke und in den Liegebereich, sowie einen Ablieferungsbereich der mit Gatter abgetrennt werden kann.

Sortierschleuse


Wenn die Ausmasttiere den Einzelnen Bereich betreten wollen wird das Gewicht erfasst. Somit kann nach einem kurzen Anlernintervall über die Tageszunahmen eine verlässliche Ablieferungsprognose erstellt werden.

Sortierschleuse Herdenprogramm

Sie können über das Programm die Schlachtreifen Tiere 12 Tage im Voraus Anmelden und  am Vortag der Ablieferung zuverlässig ausselektionieren

Sortierschleuse Stallung

Grossgruppen eröffnen neue Arbeitserleichterung beim Einstreuen oder Reinigen. Dank nicht benötigter Stalleinrichtung kann über eine Stallkamera eine hervorragende Tierkontrolle stattfinden, quasi Weltweit. Gerade in der Schweiz wenn zum Beispiel ein Auslauf verwendet wird, kann mit minimalem Aufwand das Grossgruppensystem erfolgreich Realisiert werden.

Grossgruppen mit Vor- Mittel- und Ausmast bringen eine beachtliche Flächen Optimierung. Wenn die Rahmenvoraussetzungen  Stimmen eine Prüfenswerte Alternative zu den verbreiteten Systemen. Sicotech bietet Ihnen Referenzbetriebe und Kompetente Beratung auch in diesem Bereich, Weil Fütterungsanlagen unsere Leidenschaft ist.

Genial einfach, die neueste Antwort im Mastbereich.